X

FACHLEHRGÄNGE


SUCHE

KALENDER

Hydraulik/Elektrohydraulik

Fachlehrgang für industriell-technische Auszubildende

Zielgruppe

Industriell-technische Auszubildende. Wir empfehlen vor Beginn dieses Fachlehrgangs, auf Grund der hier speziell geforderten Fachkenntnisse im Bereich der Elektrotechnik, den Fachlehrgang Elektrotechnik für Metallberufe vorab zu besuchen.

Nutzen & Inhalte

Dieser Fachlehrgang befähigt Auszubildende, anhand von Aufgabenstellungen hydraulische/elektrohydraulische Steuerungen zu entwickeln, aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Außerdem wird der Teilnehmer in die Lage versetzt, Fehlersuchen durchzuführen.

Grundkenntnisse der Hydraulik und Elektrohydraulik

  • Physikalische Grundlagen der Hydrostatik
  • Hydraulische Kraft- und Druckübersetzung
  • Grundlagen der Hydrodynamik wie Strömungsarten und Geschwindigkeit
  • Grundlagen der Elektrotechnik wie Gleichstromkreis, Elektromagnetismus und Relais

 

Schematischer Aufbau einer elektrohydraulischen Anlage

  • Hydraulischer Leistungsteil mit Hydraulikaggregat, Energiesteuerteil und Antriebsteil
  • Signalsteuerteil mit Steuerenergieversorgung, Signaleingabe und Signalverarbeitung
  • Schaltplandarstellung nach ISO 1219-1 und  -2 mit Referenzkennzeichnung nach DIN EN 81346-1 und -2

 

Aufbau und Funktionsweise hydraulischer Komponenten

  • Hydraulikzylinder und Hydromotoren
  • Wege-, Druck-, Strom- und Sperrventile
  • Hydrospeicher

 

Aufbau und Funktionsweise elektrischer Komponenten

  • Spannungsversorgung einer elektrohydraulischen Anlage
  • Elektrische Eingabeelemente, Sensoren
  • Relais, Schütz und Elektromagnete

 

Hydraulische/Elektrohydraulische Steuerungen

  • Hydraulik-, Elektrohydraulikschaltpläne und Stromlaufpläne unter Verwendung der aktuellen DIN/ISO-EN Normen und Symbole entwickeln, praktischer Schaltungsaufbau und Inbetriebnahme
  • Darstellung und Umgang mit der Ablaufbeschreibung GRAFCET
  • Praktische Fehlersuche an Geräten und Anlagen

 

Sicherheitsvorschriften

  • Allgemeine Sicherheitsgrundsätze
  • Sicherheitsgrundsätze für elektrohydraulische Anlagen
  • Sicherheitsgrundsätze für elektrische Anlagen
Methodik
Die Inhalte werden durch Lehrgespräche, Gruppenarbeit, theoretische und praktische Übungen sowie Beispiele aus der Praxis vermittelt. Am Ende des Fachlehrgangs wird ein Test durchgeführt.

Weitere Informationen

Zulassungsvoraussetzung

Fachlehrgang Elektrotechnik bei Metallberufen.

Termine, Orte, Preise

02.12.2024 - 20.12.2024  ganztags
Nicht-Mitglieder: 1.440,00 €
Mitglieder: 1.230,00 €
 GARP Plochingen    
Details
07.01.2025 - 24.01.2025  ganztags
Nicht-Mitglieder: 1.440,00 €
Mitglieder: 1.230,00 €
 GARP Plochingen    
Details
23.06.2025 - 11.07.2025  ganztags
Nicht-Mitglieder: 1.440,00 €
Mitglieder: 1.230,00 €
 GARP Plochingen    
Details
 

Ansprechpartner


Weißinger, Katrin
Kundenbetreuerin
 07153 8305-69
  weissinger@garp.de
LEGENDE
 ESF-Fachkursförderung
 ESF- Betriebliche Weiterbildung
 Bildungsgutschein
 Aufstiegs-BAföG
 E-Learning
 Sprintkurs

 

 

 

 

 

 

KONTAKT
GARP Bildungszentrum e. V.
Carl-Orff-Weg 11
73207 Plochingen    
 
Servicenummer Weiterbildung:
07153 830588
Servicenummer Ausbildung/Firmenseminare:
07153 830598
Servicenummer Berufliche Schule:
0711 4499688
Allgemeine Themen:
07153 83050
 
07153 8305-60
 
info(at)garp.de
 

100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg 

MESSEN & VERANSTALTUNGEN

Keine bevorstehenden Ereignisse in diesem Zeitraum.

Datenschutz | Hinweisgebersystem | Teilnahmebedingungen | Impressum | Cookie-Einstellungen
©2024 GARP Bildungszentrum e. V.